15.04.2020 / ERFOLGREICHER AUSTAUSCH ALLER VIER PORTALSTÜTZEN BEI EINEM KUNDENKRAN IM BELGISCHEN MEERHOUT

Bei einem verunfallten Barge Server mussten aus statischen Gründen die Stützen getauscht werden. Unmittelbar nach dem Schadensereignis wurde mit Hilfe einer Notreparatur der Betrieb gesichert. Die Anlage konnte in enger Absprache zwischen Kunden und Kocks Ardelt Kranbau im überwachten Betrieb weiter genutzt werden. Es wurden vier neue Stützen gefertigt und geliefert. Trotz widriger Umstände wie Starkwind und Corona Pandemie wurde von einem unserer Teams innerhalb kürzester Zeit der Austausch durchgeführt. Um die Einschränkungen für den Terminalbetrieb gering zu halten, wurden die Stützen unter Verwendung von Schwerlasttürmen im errichteten Zustand gewechselt.



Zurück zur Übersicht