20.04.2020 / EIN WEITERER DIGGER FÜR DIE SALZGITTER FLACHSTAHL GMBH

Ein weiterer Hochleistungs-Schiffsentlader für den Kohleumschlag (DIGGER) aus dem Hause Kocks Ardelt Kranbau GmbH (KAK) nimmt Gestalt an. Exakt 471 Tage nach Vertragsunterzeichnung zwischen der Salzgitter Flachstahl GmbH (SZFG) und der KAK konnte am 01.04.2020 termingerecht der sogenannte „Big Lift“ im Kohlehafen der SZFG erfolgen. Hierbei wurde der weitestgehend vormontierte Brückenträger in einem Hub mittels zweier 750 Tonnen Mobilkrane von der Montagefläche auf die bereitstehenden Fahrwerke auf der Kranschiene gebracht. Im Vorfeld waren mehr als 70 LKW, etwa ein Drittel davon Sonderschwerlasttransporte, mit den jeweiligen Kranteilen in Salzgitter eingetroffen. Mit der Betriebsbereitschaft wird für den Frühsommer 2020 gerechnet.



Zurück zur Übersicht