KRAN-MODERNISIERUNG

Wir sind international bekannt als Spezialisten für schwierigste Modernisierungsfälle und ermöglichen gebrauchten Kranen ein "zweites Leben".
Kran-Modernisierungen sind eine wirtschaftlich attraktive Alternative zum  Neukauf. Deshalb bieten wir für alle Krane – ob sie aus Ardelt-Fabrikation stammen oder Produkte von Dritten sind – maßgeschneiderte Lösungen an:

  • Klimatisierte und ergonomische Fahrerkabine mit modernstem Kransteuersessel.

  • Moderne Steuerung des Kranes mit Frequenzumrichtern in allen Antrieben und übergeordneter SPS für energieoptimales Arbeiten. Eine geregelte Antriebstechnik ermöglicht stoßfreies Anfahren und elektrisches Bremsen und schont damit Getriebe und Stahlbau. Der Verschleiß von Bremsbelägen ist damit praktisch ausgeschlossen. Die Baugruppen der neuen Steuerung werden in einen separaten und klimatisierten Elektrocontainer eingebaut. Moderne Antriebstechnik bedeutet auch: neue Motoren und auf Wunsch neue Getriebe.

  • Lasterhöhung und Lieferung entsprechender Lastaufnahmemittel

  • Stahlbauprüfung und ggf. Sanierung der Lagerpunkte des Lenkersystems. Erneuerung der Konservierung unter Verwendung eines modernen Mehrschicht-Farbsystems.

  • Komplettes neues Hubwerk auf separatem Rahmen mit neuen Elektromotoren, Bremsen, Getrieben und Seiltrommeln.
Ardelt_Service_Modernisierung_02.tif

  • Moderne Fahrwerksantriebe mit neuen Getriebemotoren, Magnetbremsen und motorgetriebener Kabeltrommel.

  • Komplett neue Drehwerke mit  neuen Elektromotoren, Bremsen, Getrieben und konstruktiver Lösung der Drehwerkskonsole als Befestigung.

  • Komplett neue Wippwerke mit neuen Elektromotoren, Bremsen, Getrieben und Zahnstange.

  • Lieferung neuer Komponenten, wie z. B. Lasthaken und Schleifringkörper.