NEWS

05.11.2018 ⁄ ARDELT: BULK CARGO STETTIN/POLEN – PROJEKT MODERNISIERUNG STEUER –UND ANTRIEBSTECHNIK

Seit mehr als 50 Jahren unterhält die KAK gute Geschäftsbeziehungen zum Hafen Stettin. Nach 1990 haben sich diese Beziehungen mit der Firma Bulk Cargo Stettin noch weiter gefestigt. Seit 1994 arbeiten zwei große Verladebrücken mit oben laufendem Tukan am Schüttgut Kai der Bulk Cargo sehr zuverlässig. Die KAK wurde beauftragt, die Steuerung dieser Krane zu modernisieren. Dies umfasste die Erneuerung der SPS-Steuerung mit einem Upgrade von S5 auf S7 in fehlersicherer Ausführung, eingeschlossen eine neue Überlastsicherung und eine moderne Visualisierung. Der Steuersessel wurde erneuert und die Kranführerkabine klimatisiert. Die geregelten Gleichstromantriebe wurden gegen neue moderne Stromrichter aus der Reihe Sinamics ausgetauscht. Das gesamte Refurbishment Projekt konnte durch eine sehr enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Bulk Cargo zur vollsten Kundenzufriedenheit realisiert werden.


Zum Archiv ...