NEWS-ARCHIV 2016

18.11.2016 / ARDELT: NEUE ALLESKÖNNER IN LITAUEN

In den vergangenen Jahrzehnten erlebte die Schiffsbauindustrie einen immensen Fortschritt. Denn die Schiffe der neuen Generationen für Container, Bulk oder andere Güter wurden nicht nur leistungsfähiger, sondern auch immer...[mehr]


15.11.2016 / ARDELT: NEUER TUKAN 750 FÜR BRUNSBÜTTEL PORTS AM STANDORT AURUBIS/HAMBURG

Brunsbüttel Ports bezog den ersten Tukan K 3000 von Ardelt in 2001, in 2006 einen weiteren Tukan 3000, speziell für den Umschlag von Kupferkonzentrat. Hierfür wurde mit der damaligen Norddeutschen Affinerie (jetzt AURUBIS) ein...[mehr]


03.11.2016 / ARDELT: ZWEI KRANE FÜR TÜRKISCHEN DÜNGERPRODUZENTEN

Ardelt lieferte im Frühjahr 2016 zwei Tukan K 750 in die türkische Provinz Hatay in die Nähe der Stadt Ceyhan. Der Kunde TOROS TARIM ist einer der größten Düngerproduzenten der Türkei und wird die Krane zum Umschlag der...[mehr]


02.05.2016 / ARDELT: ZWEI DOPPELLENKER TUKAN M 3000 FÜR KLASCO LITAUEN

Zwei Doppellenkerkrane Tukan M 3000 werden 2016 an den litauischen Kunden Klaipeda stevedoring company, kurz Klasco, in den Hafen von Klaipeda geliefert. Im wichtigsten litauischen Ostseehafen, der auch von seiner zentralen Lage...[mehr]


04.04.2016 / ARDELT: WEITERER TUKAN GEHT IN HAIPHONG IN BETRIEB

Der Hafen Dinh Vu Port Investment & Development JSC, kurz Dinh Vu Port, befindet sich in der rasant wachsenden Wirtschaftszone zwischen Haiphong, Hanoi und Quang Ninh im Norden Vietnams. Dieser wichtige Standortvorteil und...[mehr]


16.03.2016 / ARDELT: ERFOLGREICHE PARTNERSCHAFT MIT VIP GREEN PORT WIRD FORTGESETZT

Die langjährige Beziehung mit dem Kunden Viconship, einem der erfolgreichsten Hafenbetreiber im Norden Vietnams, wird fortgeführt. Für die erst kürzlich fertiggestellte Hafenanlage VIP Green Port, deren Hauptanteilseigner mit 51...[mehr]


09.02.2016 / ARDELT: ERFOLGREICHER EINSATZ IN RUSSLAND

Ardelt hat vier weitere Drehkrane mit Doppellenker-Wippsystem Sokol nach Vysotsk, Russland, geliefert und in Betrieb genommen. Mittlerweile sind hier acht Krane der neuen Generation mit der Steuerung auf Wechselrichter-Basis in...[mehr]